Skip to main content

News

18.07.2017

Sportkreis bei „Aufstiegsempfang“ des SV Ludwigsburg vertreten

Nachdem die Wasserballer des SV Ludwigsburg in die 1. Bundesliga aufgestiegen sind, wurde am vergangenen Freitag, den 14. Juli zum „Aufstiegsempfang“ in das Vereinsrestaurant „Genuss im Grünen“ eingeladen. Rund 100 Gäste waren dem Aufruf von Präsident Volker Heyn gefolgt, unter ihnen der 1. Bürgermeister der Stadt Ludwigsburg Konrad Seigfried, Sportkreispräsident Matthias Müller, sowie einige Vertreter des Gemeinderats. Begrüß wurden die Teilnehmer mit Getränken und Finger-Food auf der Terrasse des Restaurants. Interessante Gespräche wurden geführt und erste Kontakte zwischen Spielern und Offiziellen hergestellt. Anschließend eröffnete Volker Heyn die Feier mit einer Rede, in der er sich bei den Spielern und dem Trainerstab um Laszlo Csanyi bedankte und meinte, „dass der Aufstieg auch einen positiven Einfluss auf den Gesamtverein haben werde.“ Bürgermeister Seigfried freute sich in seiner Ansprache, einen weiteren Bundesligisten in Ludwigsburg zu haben. Weiterhin führte er aus,...[mehr]

Kategorie: Kurznachrichten

18.07.2017

Wartungsarbeiten am Server

Aufgrund von Wartungsarbeiten am Server, steht die Homepage des Sportkreises vom Freitag, 21. Juli 2017 um 12.00 Uhr bis einschl. Sonntag 23. Juli 2017 23.00 Uhr nur eingeschränkt zur Verfügung.  Wir bitten um Ihr Verständnis.  [mehr]

Kategorie: Kurznachrichten

17.07.2017

Auslandsstipendium für engagierte Jugendliche in Sportvereinen

Jetzt bewerben für „Engagiert im Sport“-Stipendien von AFS Auch in diesem Jahr schreibt AFS wieder in Kooperation mit der Deutschen Sportjugend ein Teilstipendium für Jugendliche aus, die sich in einem Sportverein auf vorbildliche Weise engagieren und Lust haben, mit AFS ein Schuljahr in Asien, Lateinamerika oder Osteuropa zu verbringen. Als Partner von AFS informiert die Deutsche Sportjugend ihre Mitglieder über das Stipendium und ist Mitglied des Stipendienausschusses zur Vergabe der „Engagiert im Sport“-Stipendien.    Eine andere Kultur erleben, neue Leute kennen lernen, sich auf ungewöhnliche Situationen einstellen: Wer in Klasse 9, 10 oder 11 eine Schule im Ausland besucht, lernt nicht nur eine neue Sprache, sondern auch viel über sich selbst. Lass dich inspirieren! Alle wichtigen Informationen findest du auf unter www.afs.de.     AFS erlässt den ausgewählten Stipendiaten 2.000 Euro des Programmpreises für ein Schuljahr mit AFS in Asien,...[mehr]

Kategorie: Kurznachrichten