Skip to main content

Wir freuen uns auf das Landesturnfest (21. bis 24. Mai 2020) in Ludwigsburg! Zum sechsten Mal findet das Turnfest in Ludwigsburg statt. Macht diese vier Tage mit uns zu einem einzigartigen Erlebnis! 

Infoveranstaltung am Montag, 06. Mai 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Sportlerinnen und Sportler,

wie bereits angekündigt,dürfen wir uns vom 21. –24.05.2020 auf das Landesturnfest in Ludwigsburg freuen.

Erfahrungsgemäß erwartet man bei diesem Fest bis zu 15 000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Natürlich ist eine solch große Veranstaltung nicht ohne die tatkräftige Hilfe und Unterstützung unserer Vereine möglich. Aus diesem Grund möchten wir -die Stadt Ludwigsburg, der Schwäbische Turnerbund, der Turngau Neckar-Enz, der Stadtverband fürSport Ludwigsburg und der Sportkreis Ludwigsburg -Sie bitten, uns bei der Durchführung des Landesturnfests 2020 zu unterstützen.

Helferinnen und Helfer (Volunteers) werden nicht nur für die Durchführung der Wettkämpfe benötigt, sondern ebenfalls für dieDurchführung von Mitmachangeboten, die Betreuung der Gemeinschaftsquartiere,den Auf-und Abbau von Wettkampfgeräten, und Vieles mehr.

Die Volunteers werden in verschiedene Tätigkeitsfelder untergliedert:

  • Showvorführungen
  • Veranstaltungen
  • Gemeinschaftsquartiere
  • Mitmachangebote
  • Wettkampf
  • Logistik
  • ...

Innerhalb dieser Tätigkeitsfelder werden die Volunteers dann erneut auf dieeinzelnen Events und Tage aufgeteilt.

Am Montag, den 06.05.2019 um 19 Uhr, wird es im Kulturzentrum Ludwigsburg eine Informationsveranstaltung geben, bei der interessierte Heferinnen und Helfer weitere Details zu einem Einsatz als Vounteer erfahren können. Alle Fragen, die Sie zum Helfereinsatz haben, können Sie hier loswerden und Ihren Verein auch schon für ein Tätigkeitsfeld anmelden.

Sollten Sie bereits heute wissen, dass Ihr Verein Teil dieses Events werden möchte, senden Sie bitte eine E-Mail anvolunteer@landesturnfest.org. Weitere Infos zum Helfereinsatz gibt es außerdem unter www.landesturnfest.org.

Wir freuen uns über eine rege Teilnahmean der Infoveranstaltung und über die Unterstützung der gesamten Ludwigsburger Sportfamilie mit all ihren Vereinen, um uns als guteGastgeberinfür ein erfolgreiches Landesturnfest präsentieren zu können!

Bitte merken Sie sich den Termin der Infoveranstaltung vor und gebenSie die Informationen innerhalb Ihres Vereins weiter.Vielen Dank –wir sehen uns am 6. Mai 2019!

Wann? 06. Mai 2019, 19:00 Uhr

Wo? Kulturzentrum Ludwigsburg, großer und kleiner Saal
       Wilhelmstraße 9/1, 71638 LudwigsburgAnfahrt:

Mit dem Bus:bis Haltestelle Rathaus

Mit dem Auto: Parkmöglichkeiten gibt es an der Bärenwiese, in der Rathaus Tiefgarage, in der Akademiehof Tiefgarage

Bei Fragen wenden Sie sich an:s.doering@ludwigsburg.deoder volunteer@landesturnfest.org oder schauen Sie auf unserer Homepage www.landesturnfest.org vorbei!

Volunteers gesucht!

Freiwillige ab 16 Jahre, die Lust haben zu helfen, können in den unterschiedlichsten Bereichen eingesetzt werden:

  • Beschilderung/LTF Stadtdekoration mit dem Auto (Mi, Do, So)
  • Zentrale Gepäcksammelstelle (So)
  • Helferstand (Do, Fr, Sa, So)
  • Infostände (Do, Fr, Sa, So)
  • Mitmachangebote (Do, Fr, Sa, So)
  • Schauvorführungen/Bühne (Do, Fr, Sa, So)
  • Schulbetreuung mit Frühstück (Do, Fr, Sa, So)
  • Logistik (Mi, Do, Fr, Sa, So)
  • Kartenpflichtige Veranstaltungen (Do, Fr, Sa, So)
  • Wettkampf- Aufbau und Abbau der Geräte (Mi, Do, Fr, Sa, So)
  • Wettkampfbüro (Do, Fr, Sa, So)
  • Flizzies mit dem Fahrrad (Fr, Sa)
  • Wettkampfstätten-Team (Do, Fr, Sa, So)
  • Pressebüro (Do, Fr, Sa, So)

Weitere Infos zu den Einsatzbereichen findest Du auf der Landesturnfest-Webseite unter:

https://www.landesturnfest.org/volunteers

Landesturnfest kommt im Jahr 2020 nach Ludwigsburg

Das baden-württembergische Landesturnfest 2020 des Badischen und Schwäbischen Turnerbunds unter dem Motto „gemeinsam einzigartig“ findet vom 21. bis 24. Mai 2020 in Ludwigsburg statt. Das haben Ludwigsburgs Oberbürgermeister Werner Spec und der Präsident des Schwäbischen Turnerbunds, Wolfgang Drexler MdL, schriftlich bei der Vertragsunterzeichnung im Blühenden Barock in Ludwigsburg besiegelt.

„Die Stadt Ludwigsburg ist nicht zum ersten Mal Austragungsort einer großen Turn-Veranstaltung. Wir sind bereits zum sechsten Mal zu Gast mit dem Landesturnfest in der Barockstadt. Das ist Ausdruck der guten und partnerschaftlichen Zusammenarbeit. Nun geht es darum, in den kommenden 1,5 Jahren für die Teilnehmer ein tolles Gemeinschaftserlebnis auf die Beine zu stellen“, sagte STB-Präsident Wolfgang Drexler.

Oberbürgermeister Werner Spec blickt dem Landesturnfest mit großer Vorfreude entgegen und ergänzt: „Wir freuen uns, wieder Gastgeber eines Landesturnfestes zu sein. Gemeinderat und Verwaltung stehen in Absprache mit den Sportvereinen geschlossen hinter dem Vorhaben das Landesturnfest in Ludwigsburg durchzuführen. Wir werden uns mit dem Stadtverband für Sport und den Vereinen als begeisterte und begeisternde Gastgeber präsentieren.“

Beide Vertragspartner, die Stadt Ludwigsburg und die beiden Turnerbünde werden nun grundsätzliche Strukturen schaffen, um die vielfältigen Aufgaben des Landesturnfestes zu bewältigen. Schließlich sollen die bis zu 15 000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie die rund 100 000 Besucher gut beherbergt, versorgt, transportiert und unterhalten werden. In all diesen Fragen wird sehr eng auf Verbands-, Turngau-, Vereins- und Stadtebene zusammengearbeitet.

Gemeinsam aktiv werden soll bei zahlreichen Mitmachangeboten auch die Ludwigsburger Bevölkerung. Zuschauer und Teilnehmer können das einzigartige Flair eines Turnfestes bei einer der zahlreichen Veranstaltungen wie Eröffnungsfeier, Festzug oder der Turn- und Sportschau erleben. Auch gemeinsam feiern wird bei einem Turnfest nicht zu kurz kommen. Bands und Partys sorgen für richtige Stimmung.

Gemeinsam dabei sind bei mehr als 500 Wettkämpfen und Wettbewerben bis zu 15000 Teilnehmer aus etwa 700 Vereinen. Sie ermitteln an vier Tagen Turnfest- und Pokalsieger sowie Baden-Württembergische Meister in vielen Turnsportarten. Von Aerobic über Rope Skipping bis hin zu Trampolin- und Rhönradturnen.
Auch bei den attraktiven Wettkampfangeboten, wie dem Vereinsteamwettkampf (VTW) oder „Der besondere Wettbewerb“ (DbW), geht es in besonderem Maße um das Gemeinschaftserlebnis.
Darüber hinaus sollen beim Landesturnfest Menschen mit Behinderung (Inklusion) in das Programm eingebunden werden.